Der DSVT 2021 konnte mit 150 Teilnehmern und tollen Referenten sowie interessanten Themen erfolgreich durchgeführt werden.

Der Deutsche Sachverständigentag in Köln mit den Top-Experten aus D-A-CH ist mit 150 Teilnehmern sehr erfolgreich durchgeführt worden (nach den 3G-Regeln). Wir sagen Danke für das unbeschreiblich tolle Feedback der Teilnehmern.

Tolle Referenten, ein super Hotel und eine respektvolle Gesprächskultur unter den Protagonisten der Fussbodenbranche durfte man miterleben.

Herr Dr. Ing. Bernhard Sudhoff erhält den Baumann-Fröhlich-Preis für sein jahrelanges Engagement!

 

#dsvt #bvpf #bsr #parkett #fussböden #raumausstatter #estrich #marriottcologne #tagung #bundesverbandparkett #bfgsvwesen #bwd #parkettmagazine


 

Deutscher Sachverständigentag 2021

 

Mittwoch, den 27. Oktober 2021 und Donnerstag, den 28. Oktober 2021

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
der Deutsche Sachverständigentag musste aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie mehrfach verschoben werden. Wir freuen uns, nunmehr den neuen Termin bekanntgeben zu können:
Mittwoch, den 27. Oktober 2021 und Donnerstag, den 28. Oktober 2021
Veranstaltungsort ist das Köln Marriott Hotel, Johannisstraße 76-80 in 50668 Köln.

Buchungslink Hotel:

https://www.marriott.de/event-reservations/reservation-link.mi?id=1624375416466&key=GRP&app=resvlink

 

 

Bleiben Sie bitte gesund!

 

Ihr

Manfred Weber

 

Tagungsort 2021

Cologne Marriott Hotel, Johannisstraße 76-80, 50668 Köln, Deutschland

         
Download
Tagungsprogramm DSVT 2021
Einladung_DSVT_10-2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 297.1 KB

Bitte beachten Sie, dass über den Zeitraum der Veranstaltung die 3-G-Regeln gelten:

Geimpft – Getestet - Genesen.

Ein schriftlicher Nachweis hierüber ist vorzulegen.

Hierzu ein Auszug aus dem Hygiene-Konzept des Marriott-Hotels:

Zur Teilnahme im Konferenz- & Veranstaltungsbereich ist von jedem Gast ein Nachweis eines der folgenden Dokumente zusammen mit einem Ausweisdokument mit Foto (Personalausweis, Reisepass) erforderlich:

  • Geimpft – Nachweis einer vor mindestens 14 Tagen abgeschlossenen vollständigen Impfung gegen COVID-19 durch Vorlage des Impfpasses mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoffs (zur Zeit BioNTech, Moderna, Astra Zeneca, Johnson & Johnson)
  • Genesen - Nachweis eines positiven Testergebnisses (PCR, PoC-PCR), das mindestens 28 Tage sowie maximal sechs Monate zurückliegt. Oder Nachweis eines positiven Testergebnisses älter als 6 Monate in Verbindung mit dem Nachweis der mindestens 14 Tage zurückliegenden Verabreichung mindestens einer Impfstoffdosis gegen COVID-19 mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoffs (zur Zeit BioNTech, Moderna, Astra Zeneca, Johnson & Johnson)

Getestet – Nachweis durch einen negativen PCR oder Schnelltest, der nicht länger als 48 Stunden zum Zeitpunkt des Check Ins zurückliegen darf. Dieser Test muss durch ein digitales oder schriftliches Dokument eines Testzentrums nachgewiesen werden. Folgetests müssen alle 48 Stunden selbstständig am Empfang vorgelegt werden.

In den folgenden Fällen bitten wir Sie, vorsorglich der Veranstaltung fernzubleiben:

  • Auftreten von Krankheitssymptomen - vornehmlich der Atemwege
  • Innerhalb der letzten zwei Wochen Kontakt zu einer corona-positiven Person

Personen, die innerhalb der letzten zwei Wochen vor dem Event aus einem der durch das RKI genannten Risikoländer zurückgekehrt sind, können an der Veranstaltung leider nicht teilnehmen
(https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html)!



Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.